Forderungsmanagement/ Inkasso

Kompetente Beratung rund um das Mahnwesen, Forderungsmanagement und gerichtliche Beitreibung offener Forderungen verhilft dazu, Forderungsausfälle zu verhindern. 

  • vorbereitende Beratung zur Erstellung von korrekten Mahnschreiben, korrekte Zinsberechnungen und tagesaktuelle Forderungsaufstellung
  • letzte vorgerichtliche Zahlungsaufforderung durch Anwaltsschreiben
  • Mahnbescheid
  • Zwangsvollstreckung

Befindet sich ein Schuldner mit Bezahlung einer Rechnung in Verzug, so werden auch die Kosten der Beitreibung von diesem geschuldet. Wer zu lange wartet und hofft, dass ein drittes oder viertes Mahnschreiben zur Zahlung bewegt, hat oft das Nachsehen.